Im Februar 2022 nach Villnöss!

Mit Zug und Bus sind wir am Freitag, 11. Februar, ins Villnöss-Tal gestartet, um den Hüttenzauber wiederzubeleben. Werwolfnächte, leckeres Essen, viele verschiedene Spiele und super Wetter haben uns das Wochenende über begleitet. Damit der Staub endgültig von unseren Böckln verschwindet, sind wir mit vollem Schwung in ein Böcklwettrennen gestartet. Die deftigen Erdäpfelblattln mit Kraut haben für die nötige Energie gesorgt. Zum krönenden Abschluss haben wir den berühmten Brückenpendler über dem Villnösser Bach gebaut und sind schreiend darüber hinweggeflogen.