Dieses Jahr haben wir es wieder geschafft unser Hüttenlager nach Zans zu bringen und begaben uns Mitte Februar in das herrlich verschneite Villnösstal!

Das tolle Wetter erlaubte es uns jeden der drei Tage draußen in der Winterlandschaft zu verbringen. Wir rauften und liefen, spielten Verstecken und Rätselspiele. Besonders toll hatten wir es aber mit unseren selbstgebauten Böckln, die wir bei jeder Gelegenheit verwendeten. Damit konnten wir am letzten Tag sogar noch bis ins Dorf St. Magdalena runterfahren. Den krönenden Abschluss lieferte dann noch der berühmte Brückenpendler über dem Villnösser Bach und abschließend deftige Tirtlan mit Kraut. Da läuft einem das Wasser im Munde zusammen!

Flickr Album Gallery Pro Powered By: WP Frank